Aktuelle Projekte aus dem Bereich Bausanierung

HochbauTief- und RohrleitungsbauSchlüsselfertigbauIngenieurbau


Gesamtklinikum Schaumburg

Auch das schönste und bestgeplante Gebäude macht über kurz oder lang Ärger, wenn es nicht vernünftig vor den Elementen geschützt wird. Dass so etwas gar nicht erst geschieht, dafür sorgen die KÖGEL Experten aus dem Team Bausanierung.

Im konkreten Fall beim Neubau des Gesamtklinikums für das Schaumburger Land in Obernkirchen. Bei diesem Projekt werden Abdichtungs- und Beschichtungsarbeiten vorgenommen. Die Beschichtungen dienen dem Schutz vor mechanischen Beschädigungen des Baukörpers sowie vor eindringendem Wasser.

Die Arbeiten erfolgen auf Außentreppen und auf Lichtschächten, die Wind und Wetter ausgesetzt sind. Die Arbeiten sind handwerklich sehr anspruchsvoll, da es sich um eine Vielzahl kleiner Flächen mit komplizierten Geometrien handelt. Daneben werden noch Wandflächen, die später mit Erdreich angefüllt werden, abgedichtet.

Die besondere Anforderung besteht darin, dass die Abdichtung auf verschiedenen Untergründen (Kunststoff, Beton, Metall) fest und sicher haften muss. Daneben müssen noch mehr als 1000 Einbauteile für die später anzubringende Fassade in die Abdichtung eingebracht werden.

In Kooperation mit dem Systemhersteller Triflex hat das Team Bausanierung einen Sondervorschlag ausgearbeitet und die Wandflächen sicher mit einem vliesverstärkten Flüssigkunststoff abgedichtet.

  • Auftraggeber:
  • Agaplesion Ev. Krankenhaus Bethel GmbH
  • Ort:
  • Obernkirchen
  • Bereich:
  • Bausanierung
  • Tätigkeit:
  • Abdichtungs- und Beschichtungsarbeiten auf Außentreppen und auf Lichtschächten.

Projekt-Galerie