Aktuelle Projekte aus dem Bereich Ingenieurbau

HochbauTief- und RohrleitungsbauSchlüsselfertigbauBausanierung


Neubau Hauptpumpstation

Kläranlagen sind komplexe Systeme. Doch damit sie ihre Aufgabe verrichten können, muss das Abwasser erst einmal dorthin gelangen. Die Fachleute aus dem KÖGEL Team Ingenieurbau wissen, was für den Weitertransport alles nötig ist.

Seit März 2016 errichtet KÖGEL den schlüsselfertigen Neubau der Hauptpumpstation in Kirchlengern. Der Auftrag umfasst auch die Anpassung beziehungsweise Erneuerung der bestehenden Außenanlagen. Die alte Station war nicht mehr leistungsfähig genug. Schließlich muss das gesamte Abwasser von Südlengern und Kirchlengern zur Kläranlage Löhne gefördert werden.

Die neue Station fördert bis zu 130 Liter pro Sekunde. Das sind rund 1100 Kubikmeter am Tag. Die Druckrohrleitung nach Löhne ist mehr als fünf Kilometer lang. Die KÖGEL Experten kümmern sich ebenfalls um die komplette technische Ausrüstung der Pumpstation und die Elektrotechnik. Für die E-Technik wird ein neues Stationsgebäude gebaut, für die Ausrüstung zudem ein neuer MID-Schacht. Beides wird als Fertigteil zur Baustelle geliefert. Das bedeutet aufgrund der Größe der Bauwerke einen hohen logistischen Aufwand.

Im weiteren Verlauf der Arbeiten wird die neue Hauptpumpstation samt der Schächte und Rohrleitungen an die vorhandene Druckrohrleitung angeschlossen. Da sie die Hauptentsorgungsader der Gemeinde Kirchlengern und Umgebung bildet, ist hier ebenso rasches wie exaktes Vorgehen unerlässlich. Die neue Leitung muss aufwendig innerhalb kürzester Zeit an zwei Bereichen gleichzeitig angebunden werden. Dafür steht nur ein schmales Zeitfenster von maximal vier Stunden zur Verfügung, schließlich sollen die Bürger Kirchlengerns von der Maßnahme so wenig wie möglich mitbekommen.

Aus diesem Grunde bleiben die bestehende Druckrohrleitung und die alte Pumpstation während der Baumaßnahme weiterhin in Betrieb und werden von den KÖGEL Fachleuten entsprechend geschützt.

  • Auftraggeber:
  • Gemeinde Kirchlengern
  • Ort:
  • Kirchlengern
  • Bereich:
  • Ingenieurbau
  • Tätigkeit:
  • Neubau Hauptpumpstation inkl. Anpassung und Erneuerung der bestehenden Außenanlagen.

Projekt-Galerie