CSR – Corporate Social Responsibility

der Unternehmensgruppe KÖGEL

Baufirma Bauunternehmen Kögel CSR

Wir tragen Verantwortung

Der Begriff Corporate Social Responsibility, kurz CSR, ist bei mittelständischen Unternehmen der Baubranche noch nicht sehr weit verbreitet. Als werteorientiertes Familienunternehmen haben wir jedoch früh erkannt, dass es nicht nur die finanziellen Idikatoren sind, die die Leistung eines Unternehmens beschreiben.

Wir sehen es als unsere Pflicht und gleichzeitig als Chance unsere soziale Verantwortung gegenüber der Gesellschaft unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie gegenüber der Umwelt und uns selbst wahrzunehmen.  Denn nur so können wir positiv in die Zukunft schauen. Die unternehmerische Verantwortung hat viele Facetten und findet abteilungsübergreifend Anwendung in unserer täglichen Arbeit. Wir legen großen Wert auf unsere „unternehmerischen Softskills“ wie Werte, Image oder die Betriebszugehörigkeit und wissen um deren Wichtigkeit für die Entwicklung der gesamten Unternehmensgruppe.

KÖGEL CSR-Report


Wir sind stolz auf unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Unsere engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind unsere wichtigste Ressource. Nur als eingespieltes Team können wir auch die anspruchsvollsten Bauprojekte realisieren. So arbeiten wir täglich Hand in Hand und verfolgen unsere gemeinsamen Ziele.

Dabei setzen wir auf ein enges Miteinander und einen modernen Führungsstil. Flache Hierarchien unterstützen jeden Mitarbeiter seine Aufgaben engagiert und motiviert anzugehen. Großen Wert legen wir auch auf das Wohlbefinden und die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter. Denn wir wissen, die Motivation und das Wohlergehen der Mitarbeiter sind die wichtigsten Voraussetzungen für die Leistungsfähigkeit eines Unternehmens.

Ob auf der Baustelle oder im Büro, vom Azubi bis zum Chef - wir sind stolz auf die Leistung des Team KÖGEL!


Betriebliches Gesundheitsmanagement

Die Unternehmensgruppe hat die Gesundheitsförderung zu einer Managementaufgabe gemacht und eine eigene Steuerungsgruppe eingerichtet. Unter dem Slogan „nur gesund läut´s rund“ sorgt diese für ein strukturiertes Betriebliches Gesundheitsmanagement und koordiniert nachhaltige Maßnahmen und Verbesserungs-prozesse. Wohlbefinden und Gesundheit der Mitarbeiter sind die Basis für die Kraft eines Unternehmens. KÖGEL nimmt das Wohlergehen seiner Mitarbeiter sehr ernst und stellt dies mit zahlreichen Aktivitäten unter Beweis.

Aktivitäten

  • Kardiologische Vorsorgeuntersuchungen
  • Schutzimpfungen
  • Schrittzähleraktionen
  • Kooperation mit Fitness-Studios
  • Gesunde Ernährung
  • Massagen
  • Arbeitsplatzanalyse
  • Arbeitsmedizinischer Dienst
  • Physiotherapeutischer Entspannungskurs
  • etc.

KÖGEL LernWerk

Mit dem KÖGEL LernWerk bieten wir unseren Mitarbeitern ein umfangreiches Angebot an Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Für Workshops, Seminare und Tagungen wird u.a. das angrenzende Schloss Ovelgönne genutzt.

 

Kategorien unseres Schulungsangebots:

  • Einstieg in das Unternehmen
  • Berufsausbildung
  • IT
  • Persönliche und soziale Kompetenzen
  • Bau- und Projektleitung
  • Verkauf
  • Führung
  • Gesundheit

Veranstaltungen und Events

Regelmäßig veranstalten wir für unsere Mitarbeiter besondere Events. Passend zur Weihnachtszeit laden wir Mitarbeiter und ihre Familien zur Weihnachtsbaumaktion ein oder richten zur Mitte des Jahres ein großes KÖGEL Sommerfest aus. Zudem findet einmal jährlich eine Informationsveranstaltung für die gesamte Belegschaft im Schloss Ovelgönne statt. Hier lassen wir gemeinsam das vergangene Geschäftsjahr Revue passieren und werfen einen Blick in die Zukunft.


Mit gutem Beispiel voran

KÖGEL setzt auf einen verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen. So beziehen wir seit 2010 ausschließlich Ökostrom für unseren Unternehmenssitz. Dieser stammt aus regenerativen und CO2-freien Energiequellen in Form von Wasserkraft.

Durch den Verzicht auf Atomstrom und fossile Energieträger reduziert KÖGEL die Emission von Treibhausgasen drastisch und trägt so zur Verbesserung des Klimas bei.

Ganz nach dem Motto: „Innovation mit Spaßfaktor“ haben wir unseren modernen Fuhrpark seit 2015 um zwei Elektrofahrzeuge erweitert. Die zwei BMW i3s können von den Mitarbeitern im Rahmen des Corporate Carsharings für Dienst- aber auch für Privatfahrten genutzt werden. Hier geht es uns jedoch nicht nur um ein Fortbewegungsmittel, sondern vielmehr um die Wirkung nach außen. Wir wollen ein Vorbild für andere Firmen sein und ein Signal für die zukunftsorientierte und innovative Ausrichtung des Unternehems setzen.


Regionales Engagement

Ostwestfalen-Lippe ist unsere Heimat. Es ist eine starke und attraktive Region. Wirtschaft. Kultur. Wissenschaft. Tourismus. Diese Schlagwörter stehen für OWL.

Wir wissen um unsere gesellschaftliche Verantwortung und werden dieser in vielerlei Hinsicht gerecht. Mit regionalem Engagement, gezielten Sponsoring-Aktivitäten und einer verantwortungsbewussten Spendenpolitik leisten wir unseren Beitrag und stärken die Region.

Hierbei ist es uns ein besonderes Anliegen regionale Stiftungen und Vereine zu unterstützen. Aber auch die Bildungs- und Kulturförderung steht im Fokus der Unternehmensgruppe. 


Unsere Unternehmenswerte

Bauen ist eine Leidenschaft, die wir bei KÖGEL alle teilen. Tag für Tag geben wir unser Bestes, erschaffen etwas Neues und gestalten unsere Welt. Es macht uns stolz sagen zu können: „Das waren wir. Das haben wir gemeinsam als Team geschafft.“

Hierbei bestimmen Wertvorstellungen unser Denken und Handeln und helfen uns die richtigen Entscheidungen zu treffen. Unser Erfolg beruht auf diesen festen Werten. Werte, die von Innen heraus und von jedem Mitarbeiter gelebt werden.

 

01. FAMILIE
06. DANKBARKEIT
02. ZUVERLÄSSIGKEIT          
07. VERANTWORTUNG
03. VERTRAUEN 08. TEAMGEIST
04. WERTSCHÄTZUNG09. LOYALITÄT
05. GESUNDHEIT10. QUALITÄT

 

zu unseren ausführlichen Unternehmenswerten