Referenzen aus dem Bereich Hochbau

Tief- und RohrleitungsbauSchlüsselfertigbauIngenieurbau ・Bausanierung


Kfz- Halle Wunstorf

Arbeiten an Flüssen, steilen Abhängen, an stark befahrenen Straßen oder Bahnlinien- die KÖGEL- Experten sind so einiges gewohnt. Daher bringt sie so leicht nichts aus der Fassung. Auch Baumaßnahmen im Bereich eines laufenden Flugbetriebes nicht- wie am Fliegerhorst in Wunstorf. Auf dem Militärflugzeug der Luftwaffe wird eine Halle für Sonderfahrzeuge errichtet.

Die KÖGEL-Mitarbeiter kümmern sich dabei um den erweiterten Rohbau. Das Projekt umfasst Erdarbeiten, Verlegung von Grundleitungen und die Erstellung von Fundament. Ferner wurden Stahlbeton- und Mauerwerksarbeiten einschließlich der Vormauerschale, Putz- und Estricharbeiten sowie einer neuen Bodenplatte nach Wasserhaushaltsgesetz mit Beschichtung vorgenommen.

Das Neubauvorhaben umfasst einen 45 Meter langen und 31 Meter breiten Hallenbaukörper und einen angefügten Mantelbaukörper, 16 auf 15 Meter Länge, über zwei Etagen. Die Halle selbst ist eine Konstruktion aus Stahlbeton- Fertigteilen. Der Mantelbau entsteht in Mischbauweise. So ist trotz der Dimensionen eine kurze Bauzeit möglich.

  • Auftraggeber:
  • Staatliches Baumanagement Weser- Leine
  • Ort:
  • Wunstorf
  • Bereich:
  • Hochbau
  • Tätigkeit:
  • Erweiterter Rohbau beim Neubau der Kfz- Halle in Wunstorf

Referenzen-Galerie