Referenzen aus dem Bereich Hochbau


Wago – Communication Center

Als „Neubau eines sechsgeschossigen Verwaltungsgebäudes“ könnte man die Baumaßnahme mit nur vier Worten beschreiben. Doch das wird der Sache nicht gerecht. Und das wäre viel zu kurz gegriffen, denn hierin steckt jede Menge KÖGEL Know-how und Erfahrung – sowohl in Sachen Hochbau als auch in Sachen Logistik und Baustelleneinrichtungsplanung.

Für WAGO errichtete das KÖGEL-Team das Kunden- und Schulungszentrum „Communication Center C.1“. Trotz anhaltender Schlechtwetterphase konnte das KÖGEL Team die Arbeiten fortführen. Der unermüdliche Einsatz des gesamten Projektteams und eine Umstellung des Baustelleneinrichtungsplans von drei kleinen auf einen großen Kran führten zudem dazu, dass der Neubau zwei Monate früher, an den Bauherrn übergeben werden konnte als ursprünglich geplant.

Von den sechs Geschossen des Gebäudes ist eines unterirdisch. Der Komplex wurde in Mischbauweise errichtet, das bedeutet, neben Halb- und Vollfertigteilen wurde auch Ortbeton verbaut. Das „Communication Center C.1“ ist rund 70 Meter lang, 50 Meter breit und 25 Meter hoch. Der Komplex bietet auf einer Fläche von 13.000 Quadratmetern Raum für 250 Büroarbeitsplätze sowie Schulungs-, Besprechungs- und Tagungsräume.

„Von der Ausschreibung über das erste Verhandlungsgespräch […] bis hin zu den Gesprächen mit den Polieren waren und sind wir mit der Kommunikation sehr zufrieden. Die gute Logistik und Zusammenarbeit aller Beteiligten haben uns sehr beindruckt.“ (Gerard Paul Darroch, Architekt im Facility-Management bei WAGO)

  • Auftraggeber:
  • Wago Kontakttechnik GmbH & Co. KG
  • Fertigstellung:
  • 2015
  • Ort:
  • Minden
  • Bereich:
  • Hochbau
  • Tätigkeit:
  • Neubau eines 6-geschossigen Kunden- und Schulungszentrums.