Referenzen aus dem Bereich Ingenieurbau


Speicherbecken am Flughafen

Im Zuge der Anpassung der Abstellflächen auf dem Fliegerhorst beauftragte uns das Staatliche Baumanagement Weser-Leine mit der Errichtung eines Stahlbeton-Speicherbeckens, welches eine Tiefe von 7 m und einen Durchmesser von rund 25 m aufweist. Darüber hinaus wurden ein Regenüberlaufbauwerk sowie ein Pumpwerk in Fertigteilbauweise erstellt. Neben den Erd-, Kanal-, und Spezialtiefbauarbeiten, sind auch die umfangreiche technische Ausrüstung des Speicherbeckens (träger und Gittersteg), als auch die anschließenden Oberflächenarbeiten von uns durchgeführt worden.

  • Auftraggeber:
  • Staatliches Baumanagement Weser-Leine
  • Fertigstellung:
  • 12.03.2018
  • Ort:
  • Wunstorf
  • Bereich:
  • Ingenieurbau
  • Tätigkeit:
  • Errichtung eines Stahlbeton-Speicherbeckens, eines Regenüberlaufbauwerks sowie eines Pumpwerks