Referenzen aus dem Bereich Tief- und Rohrleitungsbau


Möbel Braun - Offenburg

Besondere Aufgaben bedürfen besonderer Maßnahmen. Das neue Wohnkaufhaus in Offenburg der Unternehmensgruppe Möbel Braun ist ein richtiges Schmuckstück geworden. Daran waren die KÖGEL-Experten maßgeblich beteiligt.

Doch ein attraktives Gebäude allein reicht nicht, auch das „Drumherum“ muss stimmen. Und dafür sorgte ebenfalls das KÖGEL Team. Zunächst handelte es sich nur um Infrastrukturmaßnahmen wie Erdarbeiten, Bodenverfestigung, die Herstellung von Parkflächen und Zufahrtsstraßen. Doch es kamen insgesamt fünf Nachträge dazu und diverse Mehrmengen.

Das Vertrauen, das der Bauherr mit den zusätzlichen Aufträgen ausdrückte, war für das KÖGEL Team Ehre und Ansporn zugleich. Ziel war es, das größere Bauvolumen ohne eine Verlängerung der Bauzeit zu bewältigen. Dieses Ziel hat das Projektteam dank seines hohen Einsatzes erreicht.

Die Nachträge umfassten Leitungsbau für Strom, Gas, Wasser und Telekommunikation, die Kanalerschließung einschließlich Rückhaltung und Drosselbauwerk, die Erstellung eines Brunnens, eine Pumpstation sowie – als kleinsten Posten – Granitelemente und Sitzbänke zur  Außenmöblierung.

  • Auftraggeber:
  • Braun Möbel-Center GmbH & CO. KG
  • Fertigstellung:
  • 2016
  • Bereich:
  • Tief- und Rohrleitungsbau
  • Tätigkeit:
  • Infrastrukturmaßnahmen, Leitungsbau, Kanalerschließung, Brunnenbau, Pumpstation und Außenmöblierung eines Möbel-Centers.