Aktuelle Projekte aus dem Bereich Tief- und Rohrleitungsbau

HochbauSchlüsselfertigbauIngenieurbau ・ Bausanierung


Ikea

Wer beim Slogan „Wohnst du noch oder lebst du schon?“ an ein schwedisches Möbelhaus denkt, liegt damit goldrichtig. Das KÖGEL Team bereitet seit Mitte Juli bei Ikea in Bielefeld die Fläche für ein neues Hochregallager vor.

Es handelt sich hier um einen Umbau und eine Erweiterung im Bestand. Der Verkaufsbetrieb im Geschäft geht unvermindert weiter. Klar, dass die Kunden von den Bauarbeiten möglichst wenig mitbekommen sollen.

Der Auftrag umfasst die sogenannte Baufeldvorbereitung. Um die Montageebene für das neue Hochregallager zu schaffen, sind zunächst umfangreiche Bodenbewegungen innerhalb des Baufeldes erforderlich. Ferner werden Bäume, Sträucher und sonstiger Aufwuchs entfernt. Im nächsten Schritt wird das Areal mit rund 8.000 Kubikmetern geeignetem Material aufgefüllt und so für den Neubau vorbereitet.

Unterirdisch sorgen die KÖGEL Experten für neue und angepasste Regen- und Schmutzwasserkanäle und bauen ein neues Versickerungsbecken, das bis zu etwa 3.000 Kubikmeter Niederschlagswasser aufnehmen kann.

Ist alles so weit fertig, stellt KÖGEL die Außenanlagen einschließlich Parkplätzen und Fahrstraßen her. Die Fertigstellung ist laut aktueller Planung für Mitte 2017 vorgesehen.

 

 

  • Auftraggeber:
  • Ikea, Bielefeld
  • Ort:
  • Bielefeld
  • Bereich:
  • Tief- und Rohrleitungsbau
  • Tätigkeit:
  • Baufeldvorbereitung für neues Hochregallager inkl. Schmutzwasserkanäle, neuem Versickerungsbecken sowie Parkplätze und Fahrstraßen.

Projekt-Galerie